mySUMMIT: Klettern in Nideggen

Am Samstag sind wir von mySUMMIT in Nideggen klettern gewesen. Unser neues Mammut Kletterseil musste direkt getestet werden. Die Buntsandsteinfelsen um Nideggen sind ein beliebtes Klettergebiet in der Eifel. Wer in Nideggen klettern geht, sollte sich auf jeden Fall vorher gründlichst informieren und sich an die Feigaben bzw. Sperrungen der diversen Felsen halten! Unbedingt sollten die Kletterer daran denken, die Klettergebühr von 5 €/Tag und Person an der örtlichen ARAL Tankstelle zu entrichten. ACHTUNG: Es wird vor Ort kontrolliert!

Kletterrouten gibt es von ganz leicht bis zum 9. Grad UIAA, so sollte für jeden etwas dabei sein. Welche Felsen wann freigeben sind, bitte vorher bei http://www.stonevibes.de oder auf http://www.klettern-im-rurtal.de nachschauen. Von den Felsen gibt es hier auch Topos.

Das Sportkletterseil Passion von Mammut ist ein klassisches Einfachseil – ideal für Einsteiger. Das Passion ist ein eher steifes Seil, welches sehr gut in der Hand liegt. Wir haben beim sichern neben einem ATC auch ein GriGri ausprobiert und beide Sicherungsgeräten lassen sich mit dem Mammut Passion gut bedienen. Auch im Vorstieg beim clippen liegt das Seil sehr gut in der Hand.  Da macht Klettern wie Sichern Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s