Thailand Wanderreise

Auf einer Thailand Wanderreise die Bergdörfer von Chiang Mai entdecken

Thailand gilt seit vielen Jahren als eines der beliebtesten Reiseziele Asiens. Neben klassischem Strandurlaub kommen Wanderbegeisterte insbesondere im Norden Thailands während einer Wanderreise voll auf ihre Kosten. Die verschiedenen Bergdörfer Nordthailands lassen sich auf einer Wanderreise ab Chiang Mai erleben. Ausgewählte Reiseveranstalter, wie z.B. der Aktivreisen Spezialist Holiday-n-Adventure bieten geführte Wandertouren in der Gruppe an.
Beliebt für eine Trekkingreise Nordthailand ist die 2 Tagestour ab Chiang Mai, als ideale Möglichkeit, die Thailandreise aufzupolieren. Hierbei erleben aktive Pilgerer eine bunte Mischung aus Dschungel und Reisfelder und besuchen die heterogenen Bergvölker der Karen, Akha, Lahu, Palong oder Lisu.

Trekking durch den grünen kulturellen Norden Thailands

Auf einer Wanderreise Nordthailand lernen Aktivurlauber die schöne Natur kennen und können hautnah in die Kultur der Bergvölker eintauchen. Während sie in den Häusern der gastfreundlichen Bewohner übernachten, können Wanderreisende auf Tuchfühlung mit den Einheimischen gehen. Idyllische Lagerfeuer und exotische Wasserfälle machen die Thailand Wanderreise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Besonders geeignet für abenteuerlustige Aktivreisende, die den besonderen Kick suchen, ist eine Flussabfahrt auf einem Bambusfloß.

Optionale Highlights auf der Wanderreise

Neben dem reinen Trekking stehen viele alternative Aktivitäten während einer Wanderreise Nordthailand auf dem Programm. Die einzigartige Natur lässt sich besonders schön beim Elefantenreiten durch den Dschungel erleben. Anschließend können Tierliebhaber bei einer Fütterung der Dickhäuter live dabei sein und sie zu einem erfrischenden Bad im Fluss begleiten. Beim „Flight of the Gibbon“ wagen sich mutige Aktivreisende während einer Canopytour durch den Regenwald in schwindelnde Höhen.
Sightseeing in der zweitgrößten Stadt Thailands Chiang Mai lohnt sich auf einer Wanderreise Nordthailand als Alternative zum Trekking auf jeden Fall. Die Stadt lockt Besucher mit vielen Tempelanlagen, wie z.B. der berühmte Tempel Wat Chiang Man mit seinen vier Kristall-Buddha Statuen aus dem 7. Jahrhundert, an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s