Gletscherskigebiete: Die Saison hat schon begonnen

Die Blätter fallen von den Bäumen, Regen prasselt gegen die Fenster und die Herbstwinde heulen um die Häuserecken. Bei begeisterten Skifahrern und Snowboardern macht sich ein wohliges  Kribbeln in den Füßen breit: Die Vorfreude auf die Skisaison steigt. Doch die Saison in den meisten Gebieten startet erst Ende November oder Anfang Dezember. Für alle, die nicht so lange warten können, gibt es nur eine Lösung: Gletscherskigebiete.

Skifahren das ganze Jahr

 Der Traum vom Skiurlaub kann auch in Europa das ganze Jahr über verwirklicht werden. Wo das möglich ist? Auf dem Hintertuxer Gletscher beispielsweise. Dort locken auch im Sommer 20 Pistenkilometer mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgeraden die winterhungrige Gäste. Auch im Schweizer Gletscherskigebiet Zermatt kann das ganze Jahr über ungehindert Ski gefahren werden. Zermatt bietet neben den 9 Pistenkilometern eine Buckelpiste, einen Slalomhang und einen Funpark, der unter Snowboardern schon Kultstatus erreicht hat.

Sommerski

Bereits seit dem Sommer hat der Mölltaler Gletscher seine Pforten geöffnet – inzwischen sind auch alle Lifte und Abfahrten auf den 71 Pistenkilometern im Einsatz. Im Schweizer Kanton Wallis locken ebenfalls eisige Vergnügen. Die Region verfügt über 13 Viertausender und mehrere Gletscher, die sich bis in das 1800 Meter hoch gelegene Tal ziehen. Insgesamt können hier 100 Pistenkilometer erkundet werden.

September: Großer Gletscher-Saison Start

Die meisten Alpengletscher starten ihre Saison Anfang September. Darunter auch eines der größten Gletscherskigebiete der Alpen in Sölden. Auch der Pitztaler Gletscher ist schon in die Saison gestartet und wartet 2012 mit der neuen Wildspitzbahn auf, die die Gäste zum höchsten Café Österreichs auf 3440 Meter bringt. Das jüngste Gletscherskigebiet Tirols, der Kaunertaler Gletscher, bietet schon ab September Pistenvergnügen. Feinster Powder lässt auch schon Spätsommer die Freerider-Herzen höher schlagen, wenn der Stubaier Gletscher seine Pforten öffnet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s