mySUMMIT: What a Trip – Around OZ, mit dem e-Bike um Australien

Gegenwind im OutbackSein erstes Abenteuer unternahm Maximilian Semsch bereits im Jahr 2008: Alleine durchquerte er mit seinem Trekkingrad und einer Kameraausrüstung innerhalb von 211 Tagen zehn Länder auf seinem 13.500 km langen Weg von München nach Singapur. Die Abenteuer und Erfahrungen der Reise hielt er im Dokumentarfilm „What a Trip – mit 15 km/h ans Ende der Welt“ fest, der unter anderem mit dem Bayrischen Nachwuchsfilmpreis 2010 ausgezeichnet wurde.

Nun folgte die zweite Reise. Fast 16.000 Kilometer fuhr Maximilian Semsch auf einem e-Bike durch Australien. Der Münchner Reisefotograf und Filmemacher Maximilian Semsch umrundete von Januar bis Juli 2012 Australien mit einem e-Bike. Der fünfte Kontinent am anderen Ende der Welt ist bekannt für seine raue Natur, extreme klimatische Bedingungen und seine unendliche, menschenleere Weite. Ein ehrgeiziges Ziel – aber er hat es geschafft: 16.000 Kilometer führten ihn auf dem National Highway No. 1 rund um die größte Insel der Welt, einmal von Sydney nach Sydney, durch mehrere Zeit- und Klimazonen. Vorbei an Platten im OutbackMelbourne folgte Max der wunderschönen Great Ocean Road nach Adelaide, durch einsame Wüstenregionen nach Perth, weiter nach Darwin. Anschließend ging es durch die Nationalparks weiter nach Queensland, die Ostküste entlang nach Brisbane und schließlich entlang der Gold Coast zurück nach Sydney. Die Reise brachte sowohl klimatische als auch soziale Herausforderungen mit sich und zeigte gleichzeitig Naturschönheiten.

Die Erlebnisse seiner neuen Reise sind nun auf DVD und Blue Ray erschienen: Die neunteilige Serie „What a Trip – Around OZ“ berichtet über die beeindruckenden Abenteuer und Naturerlebnisse in Down Under. Die DVD kann ab sofort hier erworben werden.

Trailer „What a Trip – Around Oz“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s