mySUMMIT: Yxlan

1
Ferienhaus auf der Insel Yxlan

Nach unseren Tagen in Stockholm war es nun an der Zeit in das für uns „richtige“ Schweden zu fahren. Schweden, das Naturparadies mit großen Seenlandschaften mit felsigen Küsten und kilometerweitem Nadelwald. Wir wurden von Elisabeth und Jörgen ins Sommerhaus eingeladen. In Schweden ist es Tradition, dass Familien an einem See ein Sommerhaus haben. Jörgen und Elisabeth haben ihr Sommerhaus auf der Insel Yxlan in der Ostsee ca. 100 KM von Stockholm entfernt. Die Insel erreicht man nur mit einer Fähre und liegt nördlich von Stockholm. Sie ist ziemlich lang und schmal und es stehen dort viele verschiedene typische Schwedenhäuser, welche hauptsächlich im Sommer bewohnt werden.

4
Schwimmen in der 14 Grad kalten Ostsee

Ich sitze gerade auf der Sommerterrasse mit Blick auf die Ostsee, die Vögel zwitschern und bei guten 23 Grad in der Sonne genießen wir die Zeit. Wir haben gehört, dass in Mitteleuropa starke Niederschläge herrschen  – kaum vorstellbar bei dem schönen Wetter hier. Die Wassertemperatur der Ostsee beträgt derzeit 15 Grad, aber wir waren gestern schon mehrfach schwimmen. Bei der Hitze hier eine sehr schöne Abkühlung….

Wenn man dem Weg hinunter vom Ferienhaus zur Ostsee folgt, erreicht man eine kleine Holzsauna und den Bootssteg. Der Ausblick vom Steg ist wunderschön, das weiße kleine Motorboot liegt friedlich in der  Ostsee, die Sonne spiegelt sich im Wasser so dass man den Eindruck hat, kleine dreieckige  Segelboote auf dem Wasser zu sehen. Das andere Ufer der kleinen Bucht ist mit den typisch schwedischen Felsformationen gespickt, auf denen ein kleines rotes Sommerhaus einer anderen Familie steht.

Am Abend sitzen wir mit einem Glas Rotwein auf der Terrasse, der Kleine schläft friedlich und wir geniessen den Augenblick – einfach im hier und jetzt.

3
Sonnenuntergang
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s