Outdoorjahr als Fotokalender von Snapfish – unsere Erfahrung

Am Ende des Jahres blicken wir vom mySUMMIT Team immer auf einen ganzen Stapel Fotos. Die vielen schönen Touren, die wir im Jahr unternommen haben. Da wäre es viel zu schade, wenn die Bilder als Datenvolumen im Rechner versauern.

Snapfish im Test
Snapfish im Test

Also nutzen wir von mySUMMIT die dunklen Herbst- und Winterabende gerne, die Bilder zu sortieren, zu bearbeiten und in Fotokalendern und Fotobüchern zu Papier zu bringen. Ein Fotokalender begleitet einen Monat für Monat mit den schönsten Fotos und Erinnerungen durchs Jahr und ist immer wieder ein tolles Geschenk für unsere Familie und Freunde. Dieses Jahr haben wir den Fotoservice-Anbieter Snapfish getestet. Das weltweit tätige Unternehmen ist ein nämlich ein Angebot der Marke Hewlett Packard und ist schon vom Magazin für digitale Fotografie „ColorFoto“ als Testsieger gekürt worden. Das hat uns von mySUMMIT neugierig gemacht und wir haben direkt losgelegt: Die Internetseite von snapfish ist auf den ersten Blick übersichtlich und klar gegliedert. Im Menu werden uns eine Menge kreativer Ideen für Fotogeschenke vorgestellt. Es muss also nicht immer der Kalender sein. Bei snapfish kann man u.a. auch Notizbücher , Trinkflaschen, Mousepads und sogar Lunchboxes mit Fotos gestalten.

Den Outdoorkalender ganz einfach zusammenstellen
Den Outdoorkalender ganz einfach zusammenstellen

Begeistert hat uns vom mySUMMIT Team besonders die Kategorie „Tipps und Ideen“, wo man viele Vorschläge und Beispiele für die Gestaltung von Fotobüchern zu unterschiedlichen Themen bekommt. Aktuell gibt es eine Halloween Aktion, bei der man „alles für die perfekte, scharig-schöne Halloween Party“ bekommen kann. Immer wieder kann man auch einen SNAPFISH GUTSCHEIN erhalten. Bei den Kalendern steht dem Kunden bei Snapfish ein breites Angebot zur Auswahl: neben den Wandkalendern gibt es auch Poster- und Tischkalender. Wir von mySUMMIT haben uns für einen FOTOKALENDER  entschieden. Im Büro auf dem Schreibtisch positioniert, freuen wir uns bei der Arbeit immer wieder an unseren Tourenbildern. Nachdem man sich für einen Kalendertyp entschieden und auf der Plattform registriert hat, kann man direkt loslegen. Praktischerweise kann man den Startmonat selber festlegen und muss nicht zwangsläufig im Januar beginnen. Die Bilder lassen sich schnell und unkompliziert hochladen. Das Einfügen in den Kalender kann man selbst durchführen oder auch automatisch füllen lassen. Die einzelnen Bilder lassen sich drehen, vergrößern und verkleinern. Weiterhin kann man sowohl den Bildausschnitt verschieben als auch die Helligkeit regulieren. Rote-Augen-Effekt können korrigiert werden und das Foto lässt sich in verschiedenen Farbeffekten, wie in Sepia oder Schwarz-Weiß darstellen. Genauso schnell wie der Kalender online gestaltet ist, dauerten auch Produktion und Versand nur zwei Werktage gedauert.

Im Tannheimer Tal beim Schneeschuhwandern - der Kalender ist toll geworden
Im Tannheimer Tal beim Schneeschuhwandern – der Kalender ist toll geworden

Als wir von mySUMMIT unser Werk in den Händen halten, sind wir begeistert: dieses Jahr haben wir tolle Kalender mit sehr guter Material- und Fotoqualität erstellt. Auch der Kundenservice von snapfish zeigt, dass das Unternehmen Wert auf Kundenzufriedenheit legt: durch lückenlose Infomails ist man über Bearbeitung und den Versandstatus informiert. Fazit: der Fotoservice snapfish hat uns von mySUMMIT auf ganzer Linie überzeugt: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, einfach zu bedienender Online-Editor und schneller Versand. Das Produkt überzeugt durch tolle Fotoqualität, die exakt der Vorlage entspricht. Wir von mySUMMIT werden auch unsere nächsten Fotoprodukte hier erstellen!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s