Im Winter draußen klettern

 1-1
E9 – die bekannte Klettermarke

 

 

 

 

 

 

 

Im Winter draußen klettern? Wer kommt denn auf so eine Schnapsidee…. wie soll man sich denn mit dicker Winterkleidung vernünftig am Fels sichern?

Die Antwort auf diese Frage hat das mySUMMIT Team beim unserer Recherche nach guter Kletterkleidung im onlineshop von chalkr auf eine tolle Jacke der Firma E9 gefunden:

Es gibt eine Winterjacke, die so konzipiert ist, dass man auch mit Klettergurt warm angezogen und perfekt gesichert ist. Durch eine Öffnung auf der Vorderseite kann man den Klettergurt problemlos hindurchführen. Ansonsten ist die Jacke nicht nur kuschelig warm durch einen innen liegenden Teddystoff, sondern bietet auch perfekte Bewegungsfreiheit durch ihren guten Schnitt.

 3-1
Der Innenstoff ist schön warm

 

 

 

 

 

 

 

 

Das robuste Obermaterial scheint auch einiges auszuhalten und hat bei den ersten Tests des mySUMMIT Teams schon überzeugt: Zahnbürstenschlaufen, gefütterte Taschen und Klettergurt-gerechter Schnitt sind wichtige Eigenschaften, die Kletterer und Boulderer zu schätzen wissen… so wird das Klettern am Fels auch im Winter angenehmer und sicherer.

Diese innovative Jacke hat uns neugierig gemacht. Welche Firma steht da hinter? Wer hat es geschafft, Funktionalität und sportliches Design so wunderbar zu kombinieren?

 2-1
genial – durch die Tasche am Bauch kann man den Klettergurt zum sichern anziehen

 

 

 

 

 

 

 

 

E9 ist ein italienisches Unternehmen, welches inzwischen bei Kletterern der gesamten Welt sehr beliebt ist. Beim Durchstöbern des Klettershops chalkr finden wir noch unzählige weitere tolle Artikel dieser Marke.

Es verwundert also nicht, dass der Gründer der Firma E9 der Kletterer und Boulder-Weltmeister Mauro Calibani ist. Mit seiner Kletterbekleidungslinie hat er eine einzigartige Marke geschafften – im Design inspiriert durch verschiedene Felsformen und Steinarten. Das Ziel der Marke E9 ist es, Produkte für Menschen zu entwickeln, die den Moment leben und die Energie des Augenblickes spüren.

Die Idee für die Namensgebung E9 entstand durch einen berühmten Kletterfilm, wo es um die schwierigsten Kletterabenteuer geht. Der Ausdruck E9 ist das Level für eine gefährliche und schwierige Route, wobei E10 auf der Schwierigkeitsskala das höchste Level ist. Mauro Calibani hat selbst einmal das Level E9 geschafft, was dann der Grund für die Namensgebung seines Labels war.

Neben Funktionalität und Design hat uns von mySUMMIT auch die Nachhaltigkeit der Produktion überzeugt, denn alle Produkte werden in Italien produziert. Die Transportwege sind kurz, wodurch die Umwelt geschont wird.

E9 steht für den Schutz und Respekt der Felsen, denn sie sind es, die dem Italiener bis heute die Inspirationen für seine Kollektionen geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s