Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

29.11.2014 Köln – Vortrag Australien mit dem Fahrrad

Bildschirmfoto 2014-11-09 um 19.16.42
Mit dem Fahrrad um Australien

Australien mit dem Fahrrad

(What a Trip – Around OZ)
Ein Kontinent, 187 Tage, 16.047 Kilometer – Australien einmal anders erleben, das war der große Traum des gebürtigen Münchners Maximilian Semsch (30).

Bei seiner neusten Reise umrundete er Australien 2012 auf einem Pedellen, und unternahm damit zugleich die bis dahin längste je durchgeführte E-Bike-Reise. Er fuhr dabei einmal um den kompletten Kontinent im Uhrzeigersinn von Sydney nach Sydney, immer dem Highway Nr. 1 folgend.

In seinem Live-Vortrag erzählt Maximilian auf eine mitreißende und sehr persönliche Art über seine ungewöhnliche Reise.

Radeln bei 44 Grad, der Kampf gegen Fliegen und tausende Insekten, orkanartiger Gegenwind, lebensgefährliche Überholmanöver von 60 Meter langen Lastwagen sowie unzählige weitere haarsträubende Momente, sind ebenso Bestandteil der außergewöhnlichen Dia-Show, wie die Schönheit und Faszination der australischen Tier- und Pflanzenwelt.

Da Elektromobilität ein immer wichtiger werdendes gesellschaftliches Thema ist, geht Maximilian der Frage nach, ob die neue Technologie im Alltag angekommen ist. Außerdem zeigt er, wie die Technik funktioniert und beweist, immer mit einer Brise seines bayrischen Humors, dass elektrische Fahrräder ein Fortbewegungsmittel für jedes Alter sind.

Präsentiert wird der aufwendige Vortrag, bestehend aus grandiosen Fotos und spannenden Filmsequenzen mit modernster HDAV-Technik. Ein Abend, der zum Staunen, Träumen, Lachen und Kopfschütteln einlädt. Mehr Informationen finden Sie auch auf: http://www.what-a-trip.de

Über Maximilian Semsch:
Seit mehr als 10 Jahren ist der mehrfach preisgekrönte Reisefotograf und Filmemacher mit seiner Kamera in der Welt unterwegs und reist bevorzugt mit dem Fahrrad; um Land und Leute besser kennenzulernen. Wenn er nicht unterwegs ist, lebt er zusammen mit seiner Frau in München und arbeitet hauptberuflich als Fotograf, Referent und Filmemacher.

Am 29. November 2014 findet der Vortrag in Köln statt. Auch wir sind dabei – hier der LINK zum VVK

Werbeanzeigen

mySUMMIT: Mammut Lagerverkauf 2014 in Wolfertschwenden

140415_Newsletter_Lagerverkauf_header
Bildquelle: Newsletter Mammut

Für alle Mammutbegeisterten haben wir wieder die Schnäppchen-Nachricht des Jahres. Es ist wieder soweit, die neuen Termine zum MAMMUT Lagerverkauf für Wolfertschwenden im Mai 2014 sind da!

Im neuen Basislager in Wolfertschwenden erwarten euch auch in diesem Frühjahr wieder umfangreiche Angebote an Outdoorprodukten wie Bekleidung, Rucksäcke, Schlafsäcke und Schuhe zu attraktiven Preisen.

Termine Mammut Lagerverkauf Wolfertschwenden Mai 2014:

Do. 08. Mai 2014 von 10:00 – 19:00 Uhr
Fr. 09. Mai 2014 von 10:00 – 19:00 Uhr
Sa. 10. Mai 2014 von 10:00 – 17:00 Uhr

(Mammut-Basecamp 1, 87787 Wolfertschwenden) Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier finden Sie via Google Maps die MAMMUT Adresse

 

Das gesamte mySUMMIT Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Mammut Lagerverkauf! Schreiben Sie uns doch kurz welches Schnäppchen Sie ergattert haben.

Gewinnspiel „Cerro Torre – Nicht den Hauch einer Chance“

Gutschein
Gewinnspiel – 2 x 2 Freikarten zu gewinnen

Der Cerro Torre kommt in die Kinos – David Lama und sein Seilpartner Peter Ortner auf dem Weg zur ersten freien Begehung der „Kompressorroute“. David Lama war 19, als er sich 2009 in den Kopf setzte, die von Cesare Maestri mit brachialen 360 Bohrhaken eingerichtete Route an der Südostkante des Cerro Torre in Patagonien als erster Kletterer frei zu begehen.
2012 kann sich das Ausnahmetalent seinen Traum verwirklichen und die Kompressorroute zusammen mit Peter Ortner frei klettern. Die Dokumentation begleitet den sportlichen und persönlichen Prozess von David Lama und ist gleichzeitig ein spannender Film über Kontroversen im Alpinismus und einen mythenumwobenen Berg.
Der Film läuft ab 13. März in Deutschland und ab 21. März in Österreich in vielen Kinos. http://www.cerrotorre-movie.com/de

Dank unseres Partner Klettershops verlosen wir 2 x 2 Freikarten für den Film.

Alles was Ihr tun müsst: Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Artikel – nicht wundern, dieser erscheint erst nach redaktioneller Prüfung –und beantwortet uns bitte folgende Frage: “Wie alt war David Lama, als er sich in den Kopf setzte, die Route an der Südostkante des Cerro Torre in Patagonien als erster Kletterer frei zu begehen?”  Die Verlosung endet am Mittwoch, den 12.03.2014, um Mitternacht. Am darauffolgenden tag werden wir unter allen richtigen Antworten die Gewinner auslosen und über die jeweils angegebene E-Mail-Adresse bzw. hier unter dem Beitrag benachrichtigen. Das gesamte Team von mySUMMIT wünscht allen Teilnehmern viel Glück.
Teilnahmebedingungen: Aktionszeitraum ist vom 07.03. – 12.03.2014. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, der einen Kommentar mit der richtigen Antwort zu der von uns gestellten Frage unter diesem Artikel hinterlässt. Die Gewinner werden direkt über die angegebene E-Mail Adresse benachrichtigt. Die persönlichen Daten werden lediglich zur Kontaktaufnahme genutzt und anschließend wieder gelöscht. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinne als Travel Rebel eine Reise nach Australien

1
Gewinne 3 Wochen Australien

Was für eine große Chance – gewinnt die Reise eures Lebens – ganze 3 Wochen geht es quer durch Australien! Entdecke Sydney, traumhafte Strände, tropische Regenwälder und endlose Wüstenlandschaften! Wie Ihr die Reise gewinnen könnt?

VIVA und AIFS suchen den Travel-Rebel 2014

Gesucht wird ein abenteuerlustiger und weltoffener Mensch zwischen 18 und 30 Jahren! Drei Wochen geht es durch Australien – deine Reise startet in Sydney, wo du die ersten Tage vor Ort verbringst. Dann geht es weiter RichtungTamworth, Spot X und Noosa. Über Fraser Island, Hervey Bay, Airlie Beach und Cairns, von wo aus nach drei Wochen Abenteuer in Australien dein Rückflug nach Deutschland geht Der Gewinn beinhaltet die Unterkunft, 2.000 Euro Taschengeld, CareMed Versicherungspaket, eine Sim Karte für dein Smartphone, diverse Aktivitäten vor Ort und Hin- und Rückflug.

Was muss ich auf der Reise machen?

Auf deinem dreiwöchigen Abenteuer in Australien bekommst du von VIVA und den VIVA-Usern spannende, ungewöhnliche oder witzige Aufgaben gestellt. Diese Aufgaben gilt es zu bewältigen. Darüber berichtest du live vor Ort per Twitter und Live-Chat. Natürlich lernst du andere AIFS-Traveller, die in Australien als Au Pair arbeiten, die eine High School besuchen oder dort Work and Travel machen kennen.

Die VIVA-Community ist natürlich gespannt auf deine Erlebnisse und stellt Dir Fragen, die du gerne  beantwortest. Um einen Eindruck zu bekommen, wie Work and Travel funktioniert, schnupperst selber bei Work and Travel Jobs rein. Das Highlight ist sicher der kostenlose Surfkurs mit MojoSurf an einem der schönsten Strände Australiens …

2
AIFS – Work und Travel

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Alle die nun Lust auf Australien bekommen haben, können sich zum 28.03.2014 bewerben. Unter allen Einsendungen wählt die VIVA-Redaktion bis zum 04.04.2014 fünf Finalisten aus. Diese stellen sich vom 07.04. bis zum 11.04.2014 dem Online-Voting der unbestechlichen VIVACommunity. Der Finalist mit dem höchsten Voting ist der Travel-Rebel 2014 – und nach einem Vorbereitungskurs in Frankfurt macht er am 14.04.2014 den Abflug ans andere Ende der Welt!

Zu deiner Bewerbung gehört entweder ein aussagekräftiges kurzes Video (max. 1 Minute, idealerweise im mp4-Format) oder ein kurzer Text mit Bildern (max. 1.000 Zeichen exkl. Leerzeichen; max. 5 Bilder) in dem du unter Beweis stellst, warum du der perfekte AIFS Travel Rebel bist! Lade dein Video hoch oder schreibe einen kurzen Text (max. 1.000 Zeichen) mit max. 5 Bildern, die deine Abenteuerlust und Kreativität dokumentieren.

Weitere Informationen zum VIVA und AIFS Gewinnspiel gibt es hier.

mySUMMIT Fazit

Was für eine große Chance, drei Wochen Australien kostenlos zu erleben. Alle Abenteuerlustigen unter euch sollten sich direkt bewerben!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Banff Mountain Film Festivals

Bildschirmfoto 2014-01-28 um 21.23.07
Banff Tour durch Deutschland ab Februar 2014

Ab 15. Februar 2014 sind die besten Filme des 38. Banff Mountain Film Festivals wieder in über 50 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden unterwegs. Das neue Filmprogramm steht bereits fest – Tickets sind ab sofort erhältlich. Infos zu sämtlichen Filmen des neuen Banff-Programms, sowie zu Tickets & Terminen findet ihr auf der Banff Website.

Die BANFF-TOUR 2014

BANFF FILM TOUR 2014

Acht Filme, 120 Minuten Natur & Abenteuer
Präsentiert von PrimaLoft® und Vaude

Ab 15. Februar 2014 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden in über 50 Städten

Beim Festival im kanadischen Banff treffen sich seit 1976 alle Alpi- nisten, Filmemacher und Abenteurer mit Rang und Namen. Jetzt gehen die stärksten Filme des Banff Mountain Film Festivals auf große World Tour.

KEEPER OF THE MOUNTAINS
Ironischer Weise stand die Hauptperson der neuen Tour noch nie auf einem Berggipfel: Die 90-jährige Elizabeth Ann Hawley kam als junge Frau aus Chicago nach Nepal und hat seitdem über 80.000 Expeditionen archiviert. Unter Alpinisten gilt eine Aufnahme in Hawleys Archiv als „zweiter Gipfel“. Ein bewegendes Portrait einer eigensinnigen Frau – der „Chronistin des Himalayas“.

SEA OF ROCK
Das Steinerne Meer als riesiger Mountainbike-Spielplatz

SEA OF ROCK SUNRISE
SEA OF ROCK SUNRISE

 
Insgesamt hat das Filmprogramm  eine Gesamtlänge von rund 120 Minuten Outdoor pur!

Wir von mySUMMIT sind natürlich auch dabei!

Alle Tourdaten und Infos zu Tickets gibt es hier

Check your TICKET TO RIDE für den 64. Warren Miller Film

Eigentlich funktioniert so ein Powdertag im Backcountry ja völlig ohne Skipass und Lift- karte und so fragt man sich doch, was es im neuesten Warren Miller Spektakel mit dem TICKET auf sich hat?

Skikünstler Colter Hinchliffe liefert die wohl beste Antwort. Für ihn ist das TICKET TO RIDE eine Art Freifahrtschein, das Leben zu genießen. Kollege Pep Fujas hat diesen Joker ziemlich oft gezogen und ist –wohl auch deshalb- heute einer der besten Freerider der Welt. Am Freeskiing schätzt er die Freiheit, ohne Pfade oder Wege seine Lines zu ziehen und beweist in seinem Segment in Tordrillo, Alsaska recht eindrucksvoll, was sich mit derartiger Freiheit so alles anstellen lässt!

teaser_valdez_mitcopy
Valdez

Mit TICKET TO RIDE eröffnet Warren Miller auch dieses Jahr eine pulvrig rasante Skisaison und schon die ersten Bilder aus dem Trailer lassen einen in den Keller laufen, um die Skier ein- zuwachsen und die Batterien im Lawinenpiepser zu wechseln!

Die weltbesten Rider wirbeln Seite an Seite mit furchtlosen Rednecks unberührten Tiefschnee auf und zeichnen geschmeidige Firstlines in scheinbar unbefahrbar schroffe Steihänge. Bilderbuchgleiche Skispots werden zur Kulisse für über 25 Topathleten.

Auch wir von mySUMMIT sind dabei – am 01. Dezember im Cinnedom in Köln!

Weitere Informationen und alle Termine gibt es hier!

Für alle die es kaum erwarten können gibt es hier den Trailer: