Schlagwort-Archive: Ausrüstung

OutdoorDeals.de – Outdoor-Shoppingportal im Test

OD_L_300dpiKurz vor unserer 1.200 KM langen Radreise sind wir noch auf der Suche nach den letzten Ausrüstungsgegenständen. Besonders für unsere Kinder suchen wir noch gute, preiswerte Funktionsbekleidung. In nur vier Wochen beginnt das AbenteuerDeutschland und neben unserem Job laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Da bleibt kaum kaum Zeit, intensiv im Netz nach günstiger Bekleidung zu suchen. Daher haben wir  das  Outdoor-Shoppingportal „OutdoorDeals.de“ ausprobiert. Das Angebot enthält sehr viele Artikel aus den Bereichen Outdoor, Bike, Freizeit und Sport. Kein Wunder, da in dem Portal sämtliche reduzierte Artikel von 27 Onlineshops auf einer einzigen Website angezeigt werden.

Das neue Design finden wir sehr ansprechend

Das Outfit von OutdoorDeals.de wurde überarbeitet und neben neuen Funktionen gibt es auch ein neues Logo und ein ansprechendes Design. Natürlich ist das Portal auch auf allen Geräten wie iPhone, Tablett oder Desktop optimal abrufbar.

Auf den ersten Blick fällt direkt auf, das man die „heute gefundenen Deals“ angezeigt bekommt – das bedeutet alle Deals bis zu 95% Rabatt!!!

Wir suchen gern über Kategorien und klicken direkt unsere Auswahl an. Natürlich kann man auf der Startseite auch in einem Textfeld suchen, aber da wir ja Kinderbekleidung möchten, wählen wir direkte diese Kategorie. Für die Suche stehen auch weitere Filter wie Geschlecht, Marke, Farbe, Größe und Shop zur Verfügung.  Die Auswahl ist gigantisch. Schön übersichtlich erhalten wir eine Vielzahl von Kategorien nur für Kinder! Diese Auswahl an Kinderbekleidung hatten wir bisher in keinem Online Shop!

Tolle Auswahl an Kinderbekleidung

Wir wählen „Unterwäsche für Kinder“ und erhalten eine große Anzahl von Artikeln. Zuviel um sich einfach durchzublicken – jedoch werden am linken Bildschirmrand weitere 12 Unterkategorien angezeigt. Natürlich kann man die Auswahl noch nach Farbe, Marke, Größe und Online Shop eingrenzen. Wir benötigen etwas in Größe 92 und wählen diese aus – natürlich wollen wir nur reduzierte Artikel angezeigt bekommen, hierfür gibt es in der Bildschirmmitte ein Zusatzfeld. Wir bekommen insgesamt 44 reduzierte Produkte in der große unseres Kindes angezeigt mit bis zu 35% Rabatt.

44 Artikel mit bis zu 35% Rabatt finden wir in unserer Auswahl

Wir entscheiden uns für den Icebreaker Merionopullover und klicken diesen an. Wir sind im ersten Moment überrascht, das wir auf Bergfreunde  weitergeleitet werden. Dies wird uns aber schnell klar, da OutdoorDeals.de kein Onlineshop ist, sondern die Angebote anderer Shops nur verlinkt um die Suche im Internet zu vereinfachen.

Wenn man einen Artikel anschauen will, wird man an den jeweiligen Shop weitergeleitet

Wenn man keine Lust hat selber im Portal zu suchen, kann man sich auch beim Newsletter kostenlos anmelden. Die Redaktion von OutdoorDeals durchforstet täglich das Internet nach den neusten Angeboten und Schnäppchen  und präsentiert diese direkt auf der Startseite oder über den Newsletter. Eine tolle Funktion, die wir direkt aktiviert haben.

Die Redaktion sucht täglich die besten Angebote im Netz

Unser Fazit: OutdoorDeals.de bietet eine einfache Art und Weise sich Outdoor Bekleidung günstig im Netz zu kaufen, Durch die intuitive Bedienung macht es richtig Spaß nach Artikeln zu suchen. In Summe ist die neue Seite echt gut gelungen.

 

 

 

 

OBN Sponsored Post

Frühlings-Gewinnspiel: Einkaufsgutschein von Verbaudet

Die Tage werden länger, die Sonne wagt sich öfter hinter den Wolken hervor und lässt uns ihre Wärme immer öfter spüren. Die dicken Wintersachen können wir in den Keller räumen – es wird Frühling!!!

Den zweijährigen Nachwuchs vom mySUMMIT Team zieht es jetzt wieder raus an die frische Luft – auf den Spielplatz, in den Park und auf Wiesen und Felder. Da es aber zu dieser Jahreszeit auch schnell empfindlich kalt werden kann, ist es gerade jetzt besonders wichtig, die Kinder passend anzuziehen.

Wir von mySUMMIT sind begeistert von der neuen Frühlingskollektion von Verbaudet. Hier haben wir die optimale Jacke für unseren Jungen für den Übergang gefunden. Das clevere 3-in-1-Modell besteht aus einer wetterfesten Jacke mit herausnehmbarer Steppweste.

 (2)-2
Das 3-in-1-Modell mit wetterfesten Jacke und herausnehmbarer Steppweste

 

 

 

 

 

 

 

So ist der Kleine bei allen Temperaturen perfekt angezogen und sieht auch noch gut aus. Kombiniert mit der Steppweste bietet die Jacke optimalen Wärmekomfort. Die Jacke ist innen mit warmem Fleecefutter ausgekleidet und ist angenehm zu tragen. Leichter Regen und Wind machen in der wetterfesten Jacke aus wasserabweisendem Material überhaupt nichts aus. Die Kapuze ist mit Gummizug innen verstellbar und kann optimal an den Kopf angepasst werden. Wird es wärmer, lässt sich die Weste leicht herausnehmen, so dass Jacke oder Weste allein getragen werden können. Toll sind bei der 3-in-1-Jacke von verbaudet auch die Strickbündchen an den Ärmeln. So zieht kein Wind durch die Ärmel in die Jacke und der Junge ist optimal gegen Kälte und Nässe geschützt.

 (1)-2
Die Weste ist einfach zu entfernen

 

 

 

 

 

 

 

 

Für gute Sicherheit sorgen reflektierende Details auf der Rückseite der Jacke. Wir von mySUMMIT sind von der neuen Kollektion von verbautet begeistert und haben uns auch direkt die neuen Gummistiefel aus der Frühlingskollektion besorgt. Wenn nach einem großen Regen die Pfützen auf den Wegen stehen, liebt es unser Sohn, ausgiebig darin zu planschen.

Die Gummistiefel von verbaudet sitzen nämlich richtig gut am Fuß und sehen in ihren tollen Farben so richtig nach Frühling aus.

-2
Durch die Schlaufen können die Kinder die Schuhe selber anziehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Na klar will unser Nachwuchs schon alles allein machen. Mit den Gummistiefeln von verbaudet hat er ein neues Kleidungsstück, dass er fast ohne Hilfe anziehen kann. Die Henkel an den Seiten helfen ihm beim Einstieg in die Stiefel und farbige Markierungen an der Innenseite der Sohle gibt ihm Orientierung, welcher Stiefel an welchen Fuß passt. Die Henkel haben ausserdem den Vorteil, dass man die Stiefel zum Trocknen ganz einfach mal aufhängen kann und im Kindergarten ordentlich am Haken unterbringen kann.

DAS GEWINNSPIEL
Exklusiv für unsere mySUMMIT Leser verlost verbautet einen Einkaufsgutschein im Wert von 100€!

30-DSC_2626_OF39
Quelle: verbaudet

Um mitzumachen bitte bis zum 31.03.2015 bis 23.59 Uhr auf mySUMMIT diesen Artikel kommentieren. z.B. mit eurer Meinung zur neuen verbaudet-Kollektion oder einfach einem Kommentar zum Frühling.

Das Liken und Teilen des Gewinnspielbeitrags , sowie das verlinken von Freunden in den Kommentaren würde uns sehr freuen, ist aber keine Teilnahmebedingung.

Unter allen Posts bis 31.03.2015 verlosen wir den Einkaufsgutschein.

Viel Glück!!!

Deutschlands schönsten Radwanderungen

picBei der Vorbereitung unserer Radtour quer durch Deutschland haben wir so manches Buch gelesen. Heute wollen wir euch von Tilmann Waldthaler das Buch „Bei Sonne, Wind und Regen“ vorstellen.

Das Buch war eine tolle Einstimmung auf unsere große Radwanderung, da Tillmann auf 224 Seiten seine Reise auf Deutschlands schönsten Radwanderungen beschreibt.

Von Dänemark kommend fährt er den Ochsenweg und am Nord-Ostsee-Kanal entlang durch Schleswig-Holstein, dann über den Elbe- und Weser-Radweg an den Rhein und weiter auf dem Rheinradweg nach Basel. Aus über 30 Jahren Radtourenerfahrung gibt Tilmann wertvolle Praxistips. Weiterhin werden im Anhang noch die 20 vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) prämierten Sterne-Radwege zusammengefasst.

Verlag: MALIK
ISBN: 3492404243

 

OUTDOOR KÜCHE – TRANGIA-KOCHSET

Auf unseren Outdoor Touren verpflegen wir uns immer selber und so gehört das Kochen zu unseren täglichen Ablauf. Dafür benötigen wir ein leichtes, robustes für 4 Personen taugliches Kochset. Wir haben für euch  den Trangia Sturmkocher 25-6 getestet.

Auf der Testtour haben wir extra etwas ausgefallenes gekocht – Nudeln mit selbstgerechter Soße. Frische Pilze, Tomaten, Möhren sollten schon in der Soße sein. Uns ist wichtig, das wir uns mit den beiden Kindern gesund auch während unserer Reisen ernähren, da gehören frische Lebensmittel einfach dazu. Klar ist es aufwendiger aber die Zeit nehmen wir uns einfach.

-1
Das komplette Trangia Set

 

Wie Ihr hier auf den Fotos seht, zeigen wir euch was das komplette Set beinhaltet. Das komplette Packmaß des Sets hat uns begeistert. Wie das ganze ineinander geschachtelt ist bei geringem Gewicht – wirklich toll. Das ganze Set hat nur ein Gewicht von 1290 Gramm – für so viel Zubehör eine wirklich tolle Leistung. Beim auseinander stellen der einzelnen Komponenten fühlt man die hohe Qualität der verarbeiteten Materialien. Besonders die neu entwickelte non-stick Beschichtung ist ideal für die Outdoor Küche. Die Beschichtung eignet sich besonders zum braten ohne Fett. Da so gut wie nichts anbrennen kann, erleichtert das unterwegs natürlich die Reinigung der Töpfe bzw. der Pfanne.

Im Trangia Set enthalten sind:

2 Töpfe mit 1,75 und 1,5 Liter
1 Bratpfanne mit 22 cm Durchmesser
1 Windschutz oben
1 Windschutz unten
1 Brenner (Entweder Gas oder Spiritus – je nach Modell)
1 Zange für Töpfe und Pfanne
1 Riemen um das ganze wieder optimal zu verpacken
1 Wasserkessel mit 0,9 Liter Fassungsvermögen

Der Zusammenbau des Kochers klappt intuitiv. Als erstes kochen wir das Wasser – keine 5 Minuten dauert es und das Nudelwasser ist heiß. Mit der Zange holen wir den Topf vom Kocher und braten erstmal die Zutaten für die Soße an. Ein wenig vom Nudelwasser in die Pfanne und etwas Tomatenmark und schon ist eine leckere Soße mit frischen Zutaten fertig.

 (2)-1
Frische Zutaten können auf dem Trangia super verarbeitet werden

Nach gerade mal 15 – 20 Minuten hatten wir ein Essen für gut 4 Personen gekocht, absolut problemlos und ohne Mühen. Auch unser kleinster hatte Spaß im Umgang mit der Outdoor Küche und unterstützte den Papa beim kochen.

 

Im Winter draußen klettern

 1-1
E9 – die bekannte Klettermarke

 

 

 

 

 

 

 

Im Winter draußen klettern? Wer kommt denn auf so eine Schnapsidee…. wie soll man sich denn mit dicker Winterkleidung vernünftig am Fels sichern?

Die Antwort auf diese Frage hat das mySUMMIT Team beim unserer Recherche nach guter Kletterkleidung im onlineshop von chalkr auf eine tolle Jacke der Firma E9 gefunden:

Es gibt eine Winterjacke, die so konzipiert ist, dass man auch mit Klettergurt warm angezogen und perfekt gesichert ist. Durch eine Öffnung auf der Vorderseite kann man den Klettergurt problemlos hindurchführen. Ansonsten ist die Jacke nicht nur kuschelig warm durch einen innen liegenden Teddystoff, sondern bietet auch perfekte Bewegungsfreiheit durch ihren guten Schnitt.

 3-1
Der Innenstoff ist schön warm

 

 

 

 

 

 

 

 

Das robuste Obermaterial scheint auch einiges auszuhalten und hat bei den ersten Tests des mySUMMIT Teams schon überzeugt: Zahnbürstenschlaufen, gefütterte Taschen und Klettergurt-gerechter Schnitt sind wichtige Eigenschaften, die Kletterer und Boulderer zu schätzen wissen… so wird das Klettern am Fels auch im Winter angenehmer und sicherer.

Diese innovative Jacke hat uns neugierig gemacht. Welche Firma steht da hinter? Wer hat es geschafft, Funktionalität und sportliches Design so wunderbar zu kombinieren?

 2-1
genial – durch die Tasche am Bauch kann man den Klettergurt zum sichern anziehen

 

 

 

 

 

 

 

 

E9 ist ein italienisches Unternehmen, welches inzwischen bei Kletterern der gesamten Welt sehr beliebt ist. Beim Durchstöbern des Klettershops chalkr finden wir noch unzählige weitere tolle Artikel dieser Marke.

Es verwundert also nicht, dass der Gründer der Firma E9 der Kletterer und Boulder-Weltmeister Mauro Calibani ist. Mit seiner Kletterbekleidungslinie hat er eine einzigartige Marke geschafften – im Design inspiriert durch verschiedene Felsformen und Steinarten. Das Ziel der Marke E9 ist es, Produkte für Menschen zu entwickeln, die den Moment leben und die Energie des Augenblickes spüren.

Die Idee für die Namensgebung E9 entstand durch einen berühmten Kletterfilm, wo es um die schwierigsten Kletterabenteuer geht. Der Ausdruck E9 ist das Level für eine gefährliche und schwierige Route, wobei E10 auf der Schwierigkeitsskala das höchste Level ist. Mauro Calibani hat selbst einmal das Level E9 geschafft, was dann der Grund für die Namensgebung seines Labels war.

Neben Funktionalität und Design hat uns von mySUMMIT auch die Nachhaltigkeit der Produktion überzeugt, denn alle Produkte werden in Italien produziert. Die Transportwege sind kurz, wodurch die Umwelt geschont wird.

E9 steht für den Schutz und Respekt der Felsen, denn sie sind es, die dem Italiener bis heute die Inspirationen für seine Kollektionen geben.

Helix LS Zip Wolljacke von Icebraker

 2-1
Die Jacke im Test

Icebraker bringt neue Produkte mit dem Füllstoff Merinowolle auf den Markt. Die Vorteile der Merinowolle sind besonders die hohe Atmungsaktivität, das schnelle trocknen und nach dem Schwitzen ist die Merinowolle geruchsneutral. Wir haben schon Underwear aus Merinowolle und freuten uns, dass wir durch die Aktion von Icebreaker und den Bergfreunden eine Jacke als Testprodukt erhalten haben.

Merinowolle

Die Merinowolle kommt von einer der ältesten Schafrassen der Welt. Die Merinoschafe sind in den neuseeländischen Alpen zu Hause, einer extremen Bergwelt. Dadurch ist das Wollvlies der Merinoschafe an extreme Bedingungen angepasst. Im Sommer unterstützt es die Atmung und im Winter schützt es vor Kälte. Und es ist immer außergewöhnlich weich und leicht. Die MerinoLOFT Kollektion umfasst insgesamt sieben Produkte für Männer und Frauen. Es gibt verschiedene Westen und Jacken im Sortiment – wir konnten Helix LS Zip testen. Etwas besonderes hat sich Icebreaker einfallen lassen, um die Herkunft der verwendeten Merinowolle zu prüfen. Durch den sogenannten „Baacode“ kann man die Herkunft der Merinowolle in dem gekauften Produkt bis zur Quelle zurückverfolgen. Dort erfährt man, unter welchen Bedingungen die Schafe leben, man lernen die Schafzüchter kennen und der Produktionsprozess von der Faser bis zum Endprodukt wird erläutert. Für uns von mySUMMIT ein wichtiges Kaufargument, das Hersteller sich für den Tierschutz, das Wohlergehen der Menschen und die Umwelt einsetzen!

 1-1
Besonders die Extras wie Daumenschlaufe und Innentasche sind sehr praktisch

 

Die Helix LS Zip Wolljacke

Die Außenschicht der Jacke ist gefertigt aus einem elastischen und robusten Materialmix, der Schutz bietet und jede Bewegung ermöglicht. Das Material ist sehr strapazierfähig und wasserabweisend, was bei einem leichten Nieselregen oder im Nebel völlig ausreichend ist. Bei starken Regen bietet die Jacke nicht genug Schutz. Am Saum und am Kragen, hat die Jacke elastische Bündchen. Die Daumenlöcher halten die Ärmel an Ort und Stelle und die zwei Seitentaschen bieten Stauraum für allerhand Kleinigkeiten. Die Icebreaker Jacke gibt es vier verschiedenen Farbvarianten. Zu meiner Pine-Variante gesellen sich noch Black, Lucky (hellgrün) und Aegean (ein helles Blau).

Wir haben die Jacke bei Wanderungen bei schönen Wintertagen in der Eifel getragen. Die Temperaturen lagen bei 5-10 Grad während unseren Wanderungen. Die Jacke bietet einen guten Wärmeschutz und kann bei Plustemperaturen im Sonnenschein als Softshell Ersatz dienen. Somit kann die Jacke nicht nur an Wintertagen, sondern auch an frischen Frühlings- und Herbsttagen genutzt werden. Das macht die Jacke natürlich zu einem Allrounder.

Wie bereits erwähnt, ist die Helix LS Zip Wolljacke unempfindlich bei leichtem Nieselregen – sobald es stärker regnet muss dann doch eine Regenjacke genutzt werden. Designt ist die Jacke mit allerhand nützlichen Details: Neben dem Daumenschlaufen (mittlerweile jedoch Standard bei Jacken) bietet die Jacke einen Kinnschutz und eine Durchführung für Kopfhörerkabel in der Innentasche. Durch das modische Design kann die Jacke auch sehr gut in der Stadt getragen werden.

Negativ ist vielleicht der Preis der Jacke – mit gut 200 Euro bewegt sich die Jacke im gehobenen Segment. Wer bereits gut ausgerüstet ist, wird sich gut überlegen nochmals für eine Schicht so viel Geld auszugeben. Wer jedoch die Jacke unbedingt kaufen möchte, kann die Sonderkonditionen von Bergfreunde.de nutzen – hier gibt es die Jacke derzeit für 139,97 Euro.

Richtige Kinderschuhe für Spätsommer

Es ist Spätsommer: das Wetter wechselt ständig. Heute ist es noch richtig hochsommerlich warm – morgen kann es schon herbstlich frisch werden. Da wir vom mySUMMIT Team mit unserem Nachwuchs an allen Tagen draußen in der Natur sind, ist uns an gutem, dem Wetter entsprechenden Schuhwerk für unser Kind gelegen. Jeden Tag gehen wir zusammen auf Wanderschaft. Da wird kein Stöckchen oder Steinchen ausgelassen, jede Einfahrt bewandert und natürlich auch jede Pfütze ausprobiert.

Sneakers von vertbaudet

Da kommt es uns sehr gelegen, dass die Firma vertbaudet seine neue Herbstkollektion vorstellt und das mySUMMIT Team sowohl ein Paar Sandalen als auch ein Paar Sneakers testen konnte.

Bei der Wahl der Kinderschuhe ist natürlich hochwertiges Material besonders wichtig.  Also haben wir von mySUMMIT uns für Lederschuhe entschieden, die dem Kinderfuß optimalen Halt bieten. Bei den Sneakers von vertbaudet bestehen sowohl das Obermaterial als auch Futter und Innensohle aus Leder.

„Pitsche Patsche!!“ Noch bevor man sich versieht, hat der Kleine die nächste Pfütze aufgesucht, die der letzte Gewitterregen hinterlassen hat! Das ist mit den Lederschuhen von vertbaudet aber nicht so schlimm – dank des robusten Materials sind die Füße nicht sofort durchnässt. Man sollte nur darauf achten, dass sie regelmäßig imprägniert werden. Die Elastomersohle bietet auch auf nassen Untergründen guten Halt.

Auch die Sandalen von vertbaudet sind aus hochwertigem Leder verarbeitet. Die Klettverschlussriegel lassen sich sowohl am Spann als auch an der Ferse auf den Fuß einstellen so dass eine optimale Passform gewährleistet ist.

 (1)
Sandalen von vertbaudet

Wer ein fast zweijähriges Kleinkind hat, der weiß, dass sie am liebsten alles selbst machen wollen! „Alleine! Alleine!“ Diese Erfahrung hat auch das mySUMMIT Team gemacht. Daher gefällt uns besonders gut, dass vertbaudet bei den Schuhen Wert auf eine kindgerechte Handhabung legt. Den Kindern soll das selbstständige Anziehen erleichtert werden. Die Klettverschlüsse sind daher leicht zu bedienen. Außerdem gibt es farbige Markierungen, die dem Kind beim eigenständigen Anziehen helfen.

Wir von mySUMMIT ziehen insgesamt ein zufriedenstellendes Fazit: Die Schuhe von vertbaudet überzeugen in Qualität und Design. Unser Sohn ist in den letzten Sommertagen und in der Übergangszeit mit den Ledersandalen und Sneakers von vertbaudet bestens ausgestattet.

 

Tipps zur Finanzierung einer Weltreise

Wenn wir lange auf Reisen sind wie beim Backpacking in Südamerika, unsere Asien Tour  oder unsere zwei Monate Elternzeitreise in Schweden und Norwegen fragen uns viele: wie finanziert Ihr solche Reisen?

IMG_7335
Angkor Wat in Kambodscha

Da wir nicht im Lotto gewonnen haben erwirtschaften wir die finanziellen Mittel für unsere Reisen selber. Um die benötigten Summe für unsere Reiseprojekte aufzubringen überdenken wir immer wieder unsere eingefahrenen Gewohnheiten und Alltagsausgaben und setzten unsere Prioritäten im Leben auf andere Dinge als auf Konsumgüter und entwickeln immer wieder neue, kreative Ideen um die Reisen zu finanzieren. Natürlich gibt es nicht den einen Tipp, wie man eine Reise finanziert. Der Trick ist zwar zum einen mehr Einnahmen zu generieren, aber besonders wichtig ist einfach sparsamer zu leben! Viele kleine Sparmethoden helfen das benötigte Reisebudget in einem Zeitraum zusammen zu bekommen.

Tipps zur Finanzierung einer Weltreise

  1. Projekte verwirklicht man nicht durch träumen, sondern durch aktives umsetzen. Wir möchten 2017 ein paar Monate durch Australien und Neuseeland reisen und sparen jetzt schon für diese Reise. Daher: Spart auf ein separates Tagesgeldkonto mithilfe eines Dauerauftrages einen festen Betrag pro Monat.
  2. Listet alle Verträge auf (Versicherungen, Fitnessstudio, Mobilfunk, Pay TV, ADAC, Gewerkschaft usw.) und prüft diese Ausgaben. Gibt es günstigere Verträge, kann man um seinen Reisetraum zu verwirklichen auf diverse Angebote verzichten? Wenn das geplante Reiseabenteuer eurer großer Traum ist, wird es euch leicht fallen auf diverse Dinge zu verzichten.
  3. Verkauft Sachen wie. Klamotten, Bücher, Technik etc. die Ihr nicht mehr benötigt z.B. über Ebay Kleinanzeigen.
  4. Wenn Ihr noch Ausrüstung für eure Reise braucht, vergleicht die Preise sorgfältig. Angebote gibt es oft bei Bergzeit oder anderen Online Shops.
  5. Sofern Ihr eine Steuerrückzahlung erwartet, kalkuliert diese zur Finanzierung mit ein.
  6. Sponsoring: Erstellt eine Projektmappe und sendet diese an die Hersteller euer noch benötigten Ausrüstung. Hier gibt es unsere Musterprojektmappe zum download.
  7. Verkauft eure Fotos die Ihr während der Reise macht über das Internet! Es gibt Plattformen im Internet auf denen jeder seine Fotos anderen zum Kauf anbieten kann. Diese Plattformen kennt man unter Begriffen wie Stockphoto, lizenzfreie Fotos oder Bilddatenbank. Ein Anbieter ist zum Beispiel Fotolia.
  8. Nutzt die Möglichkeiten von Crowdfunding. Macht eure Reise zum kreativen Projekt und sammelt im Netz Geld ein. Wichtig ist uns klarzustellen, dass es beim Reisen mit Crowdfunding nicht darum geht Urlaubsaufenthalte zu finanzieren.

Was ist Crowdfunding?

Crowdfunding bedeutet das Finanzieren von Projekten durch Unterstützer aus dem Internet. Wer eine Idee und einen konkreten Plan zur Umsetzung hat, stellt sein Projekt auf Internetplattformen wie Startnext oder Pling vor und nennt eine Summe, die er für die Realisierung braucht. Wenn Internet-Nutzern das Projekt gefällt, geben sie im Idealfall dafür Geld.

Wir von mySUMMIT nutzen die Möglichkeit des Crowdfunding das erste mal bei unserem Reiseprojekt „abenteuerdeutschland – Mit Baby im Kinderanhänger über 1.000 Kilometer quer durch Deutschland.“

Bildschirmfoto 2014-04-10 um 18.36.41
Unser Projekt bei Startnext.de

Worum geht es in dem Projekt?

Wir müssen sagen, dass wir viele Teile von Deutschland kaum kennen und es an der Zeit ist dies zu ändern. Es ist so traurig, dass das, was einem so nahe liegt, oftmals doch eher fern erscheint und man zum Urlaub dann doch lieber `Hauptsache weg` will. Auch uns zog es bisher immer in die Ferne, je weiter weg desto besser. Dabei hat unser Land so viel zu bieten. Wir möchten Landschaften, Städte, Kultur und Menschen in ganz Deutschland kennenlernen. Von Nordfriesland bis nach Bayern. Auf dem Weg werden wir von den Orten und Städten, durch die wir fahren, berichten sowie über unsere Erlebnisse mit der Herausforderung fast 1.200 Kilometer mit dem Fahrrad und zwei Kindern im Alter von ein und zwei Jahren nur mit Muskelkraft zu durchqueren.

Über die Reise werden wir unsere Erlebnisse in einem Reisetagebuch veröffentlichen für alle Menschen, die sich für Familienreisen und für Deutschland als Reiseland interessieren. Wir hoffen, dass wir mit unserer Reise andere Menschen anregen können, Deutschland auch selber zu entdecken.

Outdoor Kinderschuhe von Vikingfootwear

Unglaublich, wie schnell Kinderfüße wachsen. Pünktlich zum Frühlingsanfang ist unser Kurzer aus den Winterschuhen herausgewachsen. Zeit für ein Paar neue Schuhe!

Wir von mySUMMIT haben uns für den VELCRO II, einem leichten Sommerschuh von Vikingfootwear entschieden. Schon mit den Gummistiefeln von Vikingfootwear haben wir gute Erfahrungen gemacht. Aber nicht nur bei Gummistiefeln hat sich die norwegische Firma einen Namen gemacht: generell werden von Viking Footwear wasserdichte Schuhe in Spitzenqualität für den Einsatz unter anspruchsvollen Bedingungen hergestellt.

Schuhe
Passt unserem Kind perfekt

Bei dem Velcro II handelt es sich um einen funktionalen Freizeitschuh aus GoreTex Material. Entsprechend ist er wind- und wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. In dem Alter von unserem Sohn wird die Welt entdeckt. Jeden Tag gehen wir zusammen auf Wanderschaft. Da wird keine Stöckchen oder Steinchen ausgelassen, keine Einfahrt bewandert und natürlich auch jede Pfütze ausprobiert.

Noch nicht hundertprozentig sicher auf den Beinen, ist es uns als Eltern extrem wichtig, dass der Junge einen festen Schuh anhat, der trotzdem hohe Flexibilität aufweist. Das ist mit dem Velcro II auf jeden Fall gegeben. Durch einen hohen Kautschukanteil in der profilierten Sohle bietet der Schuh einen perfekten Grip. Die Form des Schuhs bietet besonders am Knöchel eine angenehme Passform. Dank Zweifach-Klettverschluss und Anziehhilfe lässt sich der Schuh schnell an- und ausziehen.

Back
Perfekten Grip

Super finden wir von mySUMMIT außerdem, dass sich die anatomisch geformte Sohle einfach herausnehmen lässt. Das ist wichtig, um regelmäßig die Größe des Schuhs zu kontrollieren. Die Sohle ist außerdem angenehm gepolstert und lässt sich – wie der ganze Schuh – bei 30°C waschen.

Für die Kinder, die z.B. eine KITA besuchen, hat sich Viking Footwear etwas sehr Praktisches einfallen lassen: an der Innenseite der Lasche findet sich ein Platz, um den Namen des Besitzers aufzuschreiben.

Schuh
Keine Verwechslunggefahr in der Kita

Wir von mySUMMIT sind nach den ersten Test-Spaziergängen mit dem Nachwuchs schon von dem Schuh begeistert und finden: Der Velcro II ist der ideale Sommerschuh für aktive Kinder!!!