mySUMMIT: Abenteuer Elternzeit

Buch ElternzeitUnser Abenteuer in Norwegen beginnt bald. 2,5 Monaten Skandinavien – viel Zeit um sich als neue Familie kennenzulernen. Zur Einstimmung auf die große Reise haben wir uns im Internet das Buch „Abenteuer Elternzeit: Ein Ratgeber über das Reisen mit Baby“ von Inka Schmeling gekauft. Das Buch liest sich sehr einfach und nach vier Stunden am Sonntag hatte ich das Buch schon geschafft.

Für uns von mySUMMIT war das Buch eine nette Einstimmung auf die Zeit die uns als Familie erwartet – als Reiseratgeber taugt das Buch für erfahrende Weltreisende eher nicht. Für all diejenigen, die noch keine große Reiseerfahrung gemacht haben, ist das Buch wärmstens zu empfehlen. Das Buch ist nicht nur ein Erfahrungsbericht gepickt mit vielen hilfreichen Tips – es ist sogar eine Ermutigung an alle Eltern, die sich noch nicht trauen mit Baby auf Reisen zu gehen. Für alle Fragen rund um das Thema Baby von „wie beantrage ich Elterngeld“ über „was muss ich für eine längere Reise einpacken“, „wie bespaße ich Baby bei längeren Autofahrten“ oder „Schutz für Babys vor Sonne, Wind, Wasser, Kälte“ gibt das Buch Antworten. Schön fanden wir in der aktuell vierten Ausgabe auch die Kurzberichte und Erfahrungen von anderen Eltern, die sowohl die tollen als auch die schwierigen Momente auf Ihren Reisen beschreiben. Vielleicht können wir ja von unserer großen Elternzeit Reise in der fünften Ausgabe berichten.

Wer weiteres von Inka Schmeling und Ihrer Familie erfahren möchte, kann dies auf der dazugehörige Website nepomuksreisen, auf der die Autorin und reisefreudige Familien ihre Erfahrungen austauschen und Tipps hinterlassen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s